Kanzleiprofil

Die Anwaltskanzlei Grube ist eine zivil- und insolvenzrechtlich ausgerichtete Kanzlei mit Sitz in Gehrden.
Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt im Insolvenzrecht. Im Rahmen der am 01.01.1999 in Kraft getretenen Insolvenzordnung werden überregional Verbraucher- und Regel-insolvenzverfahren abgewickelt.

Das Beratungsfeld umfasst hierbei folgende Aufgabengebiete:

1.  Aussergerichtliches Schuldenbereinigungsverfahren



2.  Gerichtliches Schuldenbereinigungsverfahren
Als moderner Dienstleister bietet die Anwaltskanzlei Grube mit ihren sechs Mitarbeiterinnen ein spezielles Beratungs- und Vertretungs-Know-how. Eine ständige Fortbildung des Kanzleipersonals ist hierbei unerlässlich.
Darüber hinaus deckt die Anwaltskanzlei Grube die gesamte Bandbreite des Zivilrechts und Teile des Strafrechts ab, bzw. ist der Anwaltskanzlei ein Buchführungsbüro angeschlossen, so dass auch Mandate aus diesem Sektor übernommen werden können.